Gemeinsam gegen Kinderarmut mit Spendenweihnachtskarten

By | 26. November 2015

kinderarmutFür Chancengleichheit und ein Leben in Würde. Mit Ihren Spenden über die Spendenweihnachtskarten des Litei Verlages unterstützen Sie die Projekte des Deutschen Kinderhilfswerk e.V. gegen Kinderarmut. Erfahren Sie alles zu den Hintergründen und Projekten in unserem Beitrag „Wie Spenden-Weihnachtskarten das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. unterstützen“.

Heute möchten wir Ihnen das Projekt „ Gemeinsam gegen Kinderarmut“ unserer Serie „Spendenweihnachtskarten“ vorstellen. Hier berichten wir Ihnen fortlaufend, was mit Ihren Beiträgen der Weihnachtsspendenkarten des Litei Verlages geschieht und wie Sie damit das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. unterstützen.

Spendenprojekt: Gemeinsam gegen Kinderarmut

Für rund 2,8 Millionen Kinder und deren Familien sind kleine, für die meisten alltägliche und unbedeutende Dinge wie eine warme Wohnung, regelmäßige Mahlzeiten und ein bequemes Bett leider kein Standard in Deutschland. Kinder aus von Armut betroffenen Familien sind in der gesundheitlichen Versorgung außerdem schlechter gestellt als Gleichaltrige aus finanziell gut situierten Familien. Des Weiteren haben sie geringere Bildungschancen und sie können viele für ihre Entwicklung wichtige Erfahrungen nicht sammeln, da hierfür das nötige Geld fehlt.

Diese Benachteiligung wirkt sich nicht nur auf die berufliche Zukunft dieser Kinder aus, sondern auch direkt auf ihre Kindheit. Viele der von Armut betroffenen Kinder haben bereits in früher Kindheit das Gefühl, gesellschaftlich ausgeschlossen zu sein. Sie sind sich bewusst, dass sie nicht dieselben Möglichkeiten wie andere Kinder haben. Eine unbeschwerte und sorgenlose Kindheit gibt es für sie nicht, da sie bereits viel zu früh Verantwortung übernehmen müssen.

Schnelle Hilfe für Familien in Not – Kindernothilfefonds des Deutschen Kinderhilfswerkes

Schnell und unbürokratisch helfen daher die Kindernothilfefonds des Deutschen Kinderhilfswerkes bedürftigen Kindern und ihren Familien, wo staatliche Stellen zu lange benötigen. Ob Nachhilfeunterricht, eine neue Brille bzw. Zahnspange oder die Reparatur des undichten Fensters im Kinderzimmer, mit den Nothilfefonds können akute Probleme direkt gelindert werden. Auch Vereine, Kinderhäuser und Projekte, die sich besonders um Kinder aus notleidenden Familien kümmern, unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk mit Ihren Spendengeldern.

Politische Arbeit des Deutschen Kinderhilfswerkes

Neben den direkten finanziellen Hilfen engagiert sich das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. auf politischer Ebene. Denn für eine langfristige Lösung muss sich Grundlegendes ändern! Immer wieder macht das Deutsche Kinderhilfswerk Politik und Verbände auf die Situation der Kinder aufmerksam, veröffentlicht Stellungnahmen zu Anträgen und Gesetzesentwürfen und stellt politische Forderungen. Dazu gehört unter anderem die Forderung eines Aktionsplans für ein kinderfreundliches Deutschland, das ein nationales Programm zur Bekämpfung der Kinderarmut beinhaltet. Weitere wichtige Erkenntnisse und Öffentlichkeitsarbeit vermittelt das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. gemeinsam mit dem Umfrageinstitut infratest dimap in der Studie zu Kinderarmut.

Nur die konsequente Arbeit aus schneller Hilfe, aber auch die langfristige Bekämpfung von Kinderarmut über politische Forderungen, ermöglicht Kindern ein Leben ohne Armut mit gleichberechtigten Chancen für alle.

Leaderbord-spenden-weihnachtskarten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.