Zitate und Aphorismen: Kluge Gedanken von klugen Leuten.

Von | 18. Oktober 2020

Für den Eindruck in Weihnachtskarten und Glückwunschkarten sind Zitate und Aphorismen nach wie vor sehr beliebt. Bringen sie doch so manchen Gedanken besonders gut auf den Punkt. Aber warum nutzen wir Zitate so gerne? Wir sind der Sache nachgegangen und haben diese möglichen Gründe für die Beliebtheit von Zitaten gefunden:

1) Ein Zitat ist einprägsam, weil es eine gewisse Aussagekraft mit sich bringt. Meist ist es zudem von einer bekannten Persönlichkeit; das erhöht die Aufmerksamkeit zusätzlich. Das Vertrauen und die anerkannte Autorität des Zitat-Urhebers verstärkt die Aussage noch einmal.

2) Ein Zitat ist inspirierend – es weckt Interesse, regt zum Nachdenken an und unterstreicht im Idealfall den eigenen Weihnachtstext oder Grußtext.

3) Ein Zitat fasst Aussagen zusammen:
Es kann dadurch eigene Grußtexte oder Weihnachtstexte noch einmal zusätzlich unterstreichen und hervorheben.

4) Ein Zitat zeigt die Besonderheit eines Anlasses. Im Falle einer Weihnachtskarte signalisiert das dem Empfänger, dass dem Absender etwas an der Zusammenarbeit mit ihm liegt.

5) Und zu guter Letzt: Ein Zitat bleibt in Erinnerung – und damit auch die damit verbundene Weihnachtsbotschaft und deren Absender.

Die folgende Foto-Galerie zeigt Ihnen eine Sammlung verschiedener Zitate,
die auf dem Online-Shop www.litei.de von Kunden gerne verwendet werden:

Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen.
Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen
das Wunderbare zu sehen.
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das
Unmögliche versucht werden.
Jeder Tag bringt seine Geschenke mit, man braucht
sie nur auszupacken.
Nichts auf der Welt ist so mächtig wie
eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Die Dinge sind nie so, wie sie sind. Sie sind immer das,
was man aus ihnen macht.
Zitat von Henry Ford
Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt. Zusammenarbeit ist der Erfolg.
Zitat von Johann Wolfgang von Goethe
Das Geheimnis der Weihnacht besteht darin, dass wir auf unserer Suche nach dem Großen und Außerordentlichen auf das Unscheinbare und Kleine hingewiesen werden.
Zitat von Roswitha Bloch
Weihnachten ist keine Jahreszeit. Es ist ein Gefühl.
Zitat von Joachim Ringelnatz
Die besinnlichen Tage zwischen Weihnachten und Neujahr haben schon manchen um die Besinnung gebracht.
Zitat von Henry van Dyke
Es ist nicht das Geschenk, sondern der Gedanke, der zählt.
Zitat von Adolf von Harnack
Nichts kann den Menschen mehr stärken als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Zitat von Joh. Wolfgang v. Goethe
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Zitat von Wilhelm v. Humbold
Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.