Ferienfahrten für Kinder unterstützen mit Spendenweihnachtskarten

By | 20. November 2015

ferienlagerKraft schöpfen und neue Eindrücke sammeln. Mit den Spendenweihnachtskarten des Litei Verlages unterstützen Sie die Projekte des Deutschen Kinderhilfswerk e.V. gegen Kinderarmut. In unserem Beitrag „Wie Spenden-Weihnachtskarten das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. unterstützen“, erfahren Sie mehr zum Deutschen Kinderhilfswerk e.V. und zur Nutzung der Spenden.

Heute möchten wir Ihnen das Projekt „ Ferienfahrten und Erholung für Kinder“ aus unserer Serie „Spendenweihnachtskarten“ vorstellen. Hier berichten wir fortlaufend, was mit Ihren Beiträgen der Spendenweihnachtskarten des Litei Verlages geschieht und wie Sie damit das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. unterstützen.

Spendenprojekt: Ferienfahrten für sozial schwache Kinder

Eine unbeschwerte und sorglose Kindheit, kindliche Erfahrungen sammeln durch kleine Ausflüge oder altersgerechte Förderung, das sind für Kinder aus sozial schwachen Familien Fremdwörter. Insbesondere wenn die Ferienzeit vor der Tür steht, haben diese Kinder das Nachsehen. Denn nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder brauchen Erholung und Ferien zum Kraft schöpfen. Ganz besonders jene Kinder, deren Alltag von Armut, Perspektivlosigkeit und oft auch Gewalt geprägt ist.

Doch genau diesen Familien und Kindern fehlt das Geld für eine Auszeit von ihrer belastenden Situation zuhause. Deshalb unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk Ferienfahrten für Kinder aus bedürftigen Familien. Diese Ferienfahrten ermöglichen es insbesondere Kindern und Jugendlichen, welche dringend Zeit zum Durchatmen benötigen, eine unbeschwerte Zeit mit Gleichaltrigen zu verbringen. So können sie Stärke und Selbstbewusstsein erlangen und durch das unbeschwerte Spielen mit anderen Kindern neue Energie schöpfen. Die Kinder haben hier die Möglichkeit, Erfahrungen zu sammeln, die ihnen in ihrem Alltag sonst verwehrt sind. Nicht zuletzt erweitert der Aufenthalt in einer anderen Region und mit anderen Kindern den Horizont; er macht ganz einfach „neugierig auf das Leben“.

ferienlager-badespaß

Erholung, Freundschaften, Eindrücke – und neuer Mut!

Der positive Einfluss einer Erholungsreise zeigt sich durchweg bei allen Kindern, die an einer Ferienreise teilgenommen haben: Nach ihrer Rückkehr haben die Kinder nicht nur Kraft für ihren Alltag getankt, sie sind auch motivierter, Neues kennenzulernen und Ideen zu entwickeln. Eine Ferienfahrt ist nicht nur eine Erholung für kurze Zeit, sondern die jungen Reisenden profitieren nachhaltig davon. Leider bezuschussen nur 10 von 16 Bundesländern Projekte für bedürftige Familien. Auch die Sparmaßnahmen der letzten Jahre haben dazu beigetragen, dass ganze Bildungsstätten und Ferienheime schließen mussten. Umso wichtiger sind die Spendenprojekte des Deutschen Kinderhilfswerks e.V.

Leaderbord-spenden-weihnachtskarten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.